Elektronisches Angebot

Unsere elek­tronischen An­gebote umfassen Daten­banken (Literaturdatenbank - IBZ-Online), Biblio­grafien (Munzinger - Biographisches Archiv), Zeitungs-­ und Zeit­schriften­artikel (Pressreader) sowie E-­Books (CIANDO-E-Books, WISONet-E-Books) in verschiedenen Formaten. Um darauf zugreifen zu können, müssen Sie entweder vor Ort in der Oö. Landesbibliothek sein oder eine gültige Biblio­theks­karte besitzen, mit deren Code Sie sich an­melden.

Suche in der E-Library

Im an­schließenden Überblicks­bereich sind alle elek­tronischen An­gebote alpha­betisch gelistet. Darüber hinaus bietet Ihnen ein Such­feld die Möglich­keit, nach konkreten An­geboten zu suchen. Ein einzelnes An­gebot rufen Sie auf, indem Sie auf den zu­gehörigen Link klicken.

Nutzungsbedingungen

  • Die Nutzung elektronischer Medien im Fernzugriff ist ausschließlich Inhaber/-innen einer gültigen Bibliothekskarte der Oberösterreichischen Landesbibliothek gestattet.
  • Die Volltexte der Artikel bzw. urheberrechtlich geschützte Teile dürfen nur zum eigenen Gebrauch bzw. für Studium, Aus- und Weiterbildung, Forschung und Lehre ausgedruckt oder gespeichert werden.
  • Es ist unzulässig, große Datenmengen herunterzuladen; systematisches Ausdrucken oder Abspeichern, insbesondere durch Robots, ist untersagt.
  • Volltexte dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden.
  • Es gelten die einschlägigen Bestimmungen des Urheberrechts.