Veranstaltung

Vom Buch zum Digitalisat

Veranstaltung im Rahmen der ÖSTERREICH LIEST-Woche

17.10

Di, 14:00 Uhr

Banner Österreich liest

Als moderne Bibliothek verstehen wir uns nicht nur als Aufbewahrungsort für Bücher, sondern auch als Ort, an dem laufend urheberrechtsfreie Werke digitalisiert werden. Die Ergebnisse sind von hoher Qualität und somit eine große Bereicherung für das interessierte Publikum und für die Forschung. Der Leiter der Digitalen Landesbibliothek, Gregor Neuböck, wird einen Einblick in den Weg vom Buch zum Digitalisat geben.

 

maximal 10 Personen

Treffpunkt: Atrium

 

Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich

Zurück

Anmelden