Buchpräsentation

AUSGEBUCHT | Wir blättern für Sie um | "Heimatbücher" analog und digital

Cod. 490: Petrus von Poitiers, Compendium in Genealogia Christi; Petrus Comestor: Historia Scholastica, Baumgartenberg 1250

10.05

Mi, 19:00 Uhr

Gruppenraum Handschrift Petrus von Poitiers

präsentiert von Katharina Hranitzky

 
Die um 1250 im oberösterreichischen Zisterzienserstift Baumgartenberg angefertigte Handschrift enthält eine Nacherzählung der Weltgeschichte von der Schöpfung bis zu den Taten der Apostel und, als Vorspann, einen Stammbaum Christi, der von verschiedenen Darstellungen begleitet wird. Beim Blättern in diesem mit Sorgfalt hergestellten mittelalterlichen Lehrbuch soll gefragt werden, welche Aspekte des Begriffs «Heimat» sich mit seinem Inhalt und seinem Buchschmuck in Verbindung bringen lassen.

 

Dr. Katharina Hranitzky, Kunsthistorikerin, Universität Wien. Seit 2005 Leiterin der vom FWF geförderten Forschungsprojekte zur Katalogisierung der illuminierten Handschriften, Inkunabeln und Frühdrucke der Oö. Landesbibliothek.

 

AUSGEBUCHT !!

Zurück

Anmelden