Leihfristen

Die reguläre Leih­frist beträgt 4 Wochen. Diese Frist kann bis zu zweimal um weitere 4 Wochen verlängert werden, sofern nicht eine Vor­merkung einer anderen Leserin bzw. eines anderen Lesers vorliegt. Ver­längerungen können Sie entweder über Ihr Benutzer­konto im Online-­Katalog vornehmen oder telefonisch durchführen lassen.

Was passiert bei einer Überschreitung der Leihfrist?

Wenn Sie ein Medium nach Ablauf der Leih­periode nicht rechtzeitig zurückbringen, ver­rechnen wir Ihnen pro Tag und Medium eine Überziehungs­gebühr in der Höhe von € 0,20. Darüber hinaus mahnen wir Sie schriftlich. Die Mahn­gebühr beträgt für die 1. und 2. Mahnung € 1,00; für die 3. Mahnung € 2,00.

Erinnerungsservice

Vor Ablauf der Leihfrist erhalten unsere Leserinnen und Leser ein Erinnerungsschreiben per E-Mail, um an die rechtzeitige Rückgabe oder Verlängerung der entliehen Medien hinzuweisen.

Diese Erinnerungsmail ist ein freiwilliges, nicht verbindliches Service der Bibliothek und befreit die Leserinnen und Leser nicht von der Pflicht die eignen Leihfristen zu überwachen. Die Bibliothek übernimmt keine Garantie für eine rechtzeitige Zustellung der Erinnerungsmail.

UploPorn.com (ul.to) - Download Porn HD K2porn.com (k2s.cc) - Download Free Porn from Keep2Share Download Porno HD from Rapidgator